Wir über uns Nutzen / Teilnehmer Methode Unser Angebot Künstlerreisen Ausbildung Freie Malerei Weitere Angebote

 

Künstlerreisen
Wir bieten einen Kunst-Workshop in der Bretagne (Concarneau) an. Der Workshop findet an einem sehr attraktiven Ort statt, der sowohl Ort für besondere Inspiration zu künstlerischem Schaffen, als auch Ort für Genuss, Erholung und Entspannung ist.



Gozo (Malta)
Die zu Malta gehörende Insel Gozo im Mittelmeer bietet ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten für eine intensive künstlerische Auseinandersetzung. Dominierendes Element der Insel ist ihr weicher Kalksandstein, aus dem sich auch ohne bildhauerische Vorerfahrungen auf einfache Art und Weise Skulpturen formen lassen. Seine homogene Struktur ermöglicht ein prozesshaftes Arbeiten, dass ähnlich wie beim freien Malen zu überraschenden und neuartigen Ergebnissen führt. Auch malerisch hat Gozo seine besonderen Reize. Die Farbe des überall präsenten Steins, die zwischen hellen Cremetönen über Gold bis zum satten Ocker variiert, steht im Kontrast zum Grün der Felder und Wiesen und zu den leuchtenden Farben blühender Kakteen und Kapernfelsen. Die Türme und Kuppelbauten der vielen kleinen und großen Kirchen und Kapellen auf Gozo sind weithin sichtbar und bilden ein besonderes Spannungselement zu den sonst eher rechtwinkligen Grundformen der Häuser. Die Unterbringung und Verpflegung mit den Besonderheiten einer mediterranen Küche erfolgt in einem großen Landhaus mit Swimmingpool in Kercem im Südwesten Gozos.

Fotogalerie

10. – 17.05.2019 + Gozo: Dialog zwischen Skulptur und Bild +
die Insel Gozo (Malta) auf sich wirken lassen, die besondere Stimmung einfangen, Formen sammeln, abstrakte Bildkompositionen finden, aus dem weichen, hellen Kalksandstein eigene Formen wachsen lassen, eine Skulptur Schritt für Schritt entwickeln, und nebenbei das Leben auf Gozo genießen...

Der Kurs beinhaltet jeweils zur Hälfte malerische und bidhauerische Sequenzen. Die Unterbringung erfolgt in einem Landhaus mit Swimmingpool in Kercem im Südwesten Gozos.

Kursleitung: Horst Benz und Heidi Schrickel

Anmeldeschluss: 18.02.2019

Kosten pro Kurs: 400,- Euro (+ 40,- Euro Material), 5 Kurstage (Samstag bis Mittwoch)
Kosten für 7 Übernachtungen (An-und Abreise freitags) und 6 Tage Vollpension: 325,- Euro

 

 

Bretagne
Im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens in der Bretagne steht die Weite von Meer und Himmel. Sie ist sowohl Quelle intensiver sinnlicher Erfahrungen als auch Ausgangspunkt für eine künstlerische Auseinandersetzung mit Raum und Zeit. Gearbeitet wird tagsüber vorwiegend an langen Sandstränden, vor denen sich das Meer manchmal lieblich und ruhig, manchmal rau und ungestüm ausbreitet. Abends bietet ein Atelier die Möglichkeit, die vielfältigen Eindrücke des Tages malerisch nachklingen zu lassen. Unterbringung und Atelier sind in einem ehemaligen Bauernhaus in der Nähe von Concarneau im Süden der Bretagne. Der gemeinsame Genuss kulinarischer Besonderheiten der Region, verbunden mit einem guten Schluck bretonischem Cidre oder französischem Wein, runden die erlebnisreichen Tage in der Bretagne ab.

Fotogalerie

31.08. – 07.09.2019 + ART et CUISINE +
Natur und Kultur der Bretagne für sich entdecken.
An langen Stränden oder auf besonderen Plätzen in den malerischen Orten der Bretagne das besondere
Licht einfangen, Formen sammeln, Eindrücke und Empfindungen festhalten. Die Häfen und
bunten Märkte der Bretagne besuchen. Die mitgebrachten Naturalien, wie Fische, Gemüse oder
Gewürze, auf malerische Weise erkunden, um sie dann gemeinsam zu kulinarischen Köstlichkeiten
zu verwandeln und das Schöne der Bretagne mit dem Genuss zu verbinden…
Die gemeinsame Unterbringung erfolgt in einem liebevoll renovierten ehemaligen Bauernhaus in der
Nähe von Concarneau im Süden der Bretagne.

Kursleitung: Heidi Schrickel, ART und Gertrud Schwab, CUISINE

Anmeldeschluss: 30.04.2019

Kosten pro Kurs: 400,- Euro (+ 40,- Euro Material), 5 Kurstage (Sonntag bis Donnerstag)
Kosten für 7 Übernachtungen (An- und Abreise samstags) und 6 Tage Vollpension:
im Einzelzimmer 480,- Euro, im Doppelzimmer 380,- Euro.

(Anmeldeformular zum Download)

Ausbildung „Freie Malerei“
Die Freie Akademie für Kunst und Kreativität Ober-Ramstadt (akkrea) bietet in Kooperation mit ATELIER FREIFARBE eine Ausbildung in 'freier Malerei' an. Siehe hierzu ausführliche Informationen unter www.akkrea.de

Hierzu auch der eigene Flyer Ausbildung_Freie_Malerei.
Weitere Informationen bei ATELIER FREIFARBE

 

 

ATELIER FREIFARBE, Heidi Schrickel-Benz, Horst Benz, Odenwaldstrasse 162 A, 64372 Ober-Ramstadt/Nieder-Modau, Telefon: 06167-1427, E-Mail: freifarbe@gmx.de, www.atelier-freifarbe.de; www.akkrea.de
 
Copyright © 2018-19 Atelier Freifarbe AGB Impressum